Markt Pull Effekt

Der Markt Pull Effekt ist die moderne Möglichkeit zu beschreiben wie ein Vermögenswert den Anderen betrifft und wie sich das bemerkbar macht.

Für diese Strategie gibt es zwei unterschiedliche Aspekte: das Preisverhalten eines Vermögenswerts kann den Markt positiv und negativ beeinflussen. In der Finanzwelt können Vermögenswerte niemals völlig unabhängig von einander sein. Diese Strategie nennt sich „Knock-On Effekt“

 Pull Effekt: positive Wirkung

Mit der Zeit werden Sie feststellen das der Australische Dollar und der Goldkurs viel miteinander zu tun haben. Da Australien weltweit einer der größten Lieferanten dieses wertvollen Rohstoffs ist, steigt der Australische Dollar sobald der Goldkurs steigt, umgekehrt genau so.

Kanada ist ein großer Erdölproduzent, einer der größten Erdölexporteure der Welt. Der Kanadische Dollar ist eine Erdölabhängige Währung. Wenn der Erdölpreis steigt, steigt in der Regel auch der Kanadische Dollar. Umgekehrt genau so.

Man kann so etwas noch viel häufiger an der Börse feststellen, vor allem bei Firmen und Indices. Zum Beispiel wenn sich viele große Firmen auf einem Index bewegen, wird dieser Index sich in die selbe Richtung bewegen (z.B. NASDAQ)

Pull Effekt

 Pull Effekt: negative Wirkung

Der US Dollar ist die am häufigsten gehandelte Währung und hat viele Wechselbeziehungen, besonders mit anderen Währungen und Rohstoffen. Fast alle handelbaren Rohstoffe wie Silber, Erdöl, Soja und Kupfer werden in US Dollar gehandelt. Das Bedeutet wenn der US Dollar im Wert sinkt, sinkt der Preis der Rohstoffe ebenfalls. Dies macht diese Rohstoffe interessanter für Investoren und erhöht den Wert der Rohstoffe.

Der US Dollar und der Goldkurs haben eine besondere Beziehung. Die Vereinigten Staaten sind kein großer Gold Produzent mehr. Wenn der US Dollar steigt, sinkt der Goldkurs.

Japan ist ein bedeutender Verbraucher und Importeur von Erdöl. Etwa 50% seine Energiebedarfs wird mit Erdöl gedeckt. Das bedeutet wenn der Ölpreis steigt, steigen die Herstellungskosten, was dazu führt das der Japanische Yen sinkt.

Wenn 2 Firmen stark konkurieren und eine der beiden Erfolg hat, kann der Konkurrent sinken. Betrachten Sie Samsung und Apple, deren Aktien bewegen sich in entgegengesetzte Richtungen.

Zusammenfassung

Wenn Sie mit Binären Optionen handeln, können Sie diese kleinen Tipps als Trick nutzen. Sie können sie mit jeder Strategie kombinieren und es wird fast immer funktionieren (in 90% der Fälle). Wenn Sie sehen das der Goldkurs schnell aufgrund der Produktion in Australien steigt, verdoppelt das nehmen zweier angemessener Positionen die Möglichkeit zu profitieren. Es erhöht das Riskio, aber es besteht immer ein Risiko beim Handeln. Probieren Sie den Markt-Pull-Effekt und Sie werden es nicht bereuen.

 * * * * * * * * * * * *  * * * * * *  * * * * * *  * * * * * *  * * * * * *

Helga Schwartz

 

Helga Schwartz, unsere Geschäftsführerin,  ist eine im Ruhestand lebende Universitätsprofessorin, welche gut mit Zahlen umgehen kann.

In 2010 hat sie eine Gruppe von Finanzexperten zusammen gebracht um Einsteiger und Interessenten die Welt des Finanzmarktes beizubringen. Sehr schnell haben wir entdeckt dass die einfachste Methode zu handeln binäre Optionen ist.

Merken

Chris Fungi

Add your Biographical Info and they will appear here.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *